0 out of 5

Gesichts- und Halsstraffung (Face- & Necklifting)

Memorial Antalya Hospital Antalya, Türkiye
Anfangspreis
4,500.00 €

Memorial Preis

Anfangspreis 4,500.00 €
Zugehöriger Bereich Gesicht, Nacken
Dauer der Operation 3 Uhren
Dauer des Aufenthalts 4 Tage
Erholungszeit 7 - 10 Tage
Dauer des Krankenhausaufenthalts 3 Tage
Anzahl der Behandlungen 1 Mal

Das „komplette Gesichts- und Halsstraffung (Face- & Necklifting)“ ist ein ästhetischer chirurgischer Eingriff, der in der Regel darauf abzielt, Alterserscheinungen im Gesichts- und Halsbereich zu korrigieren. Mit dieser Art von Eingriff werden in der Regel ästhetische Probleme wie schlaffe Haut, Falten, eine definierte Kieferpartie und Laxheit im Halsbereich behandelt.

Dieser Eingriff umfasst in der Regel die folgenden Schritte:

Entfernung der Haut im Gesicht und am Hals: Der Chirurg entfernt überschüssige Haut im Gesicht und am Hals, was zu einem jüngeren und strafferen Erscheinungsbild führt.

Hautstraffung: Das darunter liegende Gewebe wird gestrafft und die Haut wird angehoben, was zu einer jugendlicheren Kontur führt.

Regulierung des Fettgewebes: Falls erforderlich, wird das Fettgewebe im Gesichts- und Halsbereich organisiert oder umverteilt.

Betonung der Kieferlinie: Die Kieferlinie wird definiert und die Erschlaffung im Kinn- und Halsbereich reduziert.

Diese Art der Operation wird im Allgemeinen bevorzugt, wenn die Person die Zeichen des Alterns im Gesicht und am Hals reduzieren und ein jüngeres, frischeres Aussehen erreichen möchte.

Klassisch
Was ist enthalten?
  • Krankenversicherung
  • Hotelunterkunft
  • Online-Gesundheitsassistent 9/5 (Classic)
  • Nachsorge nach Aufenthalt 6 Monate
  • Extraleistungen (Classic)
  • Transfer
Preise ab 5,272.39 €*
Premium Am beliebtesten
Was ist enthalten?
  • Krankenversicherung
  • Hotelunterkunft
  • Online-Gesundheitsassistent 24/7 (Premium)
  • Nachsorge nach Aufenthalt - 1 Jahr
  • Konsultation mit dem Arzt vor der Behandlung
  • Extraleistungen (Premium)
  • Transfer
Preise ab 5,498.58 €*
Personalisiert
Was ist enthalten?
  • Krankenversicherung
  • Hotelunterkunft
  • Healthy Life Butler
  • Nachsorge nach Aufenthalt 2 Jahre
  • Konsultation mit einem weltberühmten Arzt
  • Extraleistungen (Private)
Preise ab Besondere Preisgestaltung

* Der Preis variiert je nach der Wahl der Extras und Upgrades.

Andere Zentren Es gibt ein 11 Zentrum für Gesichts- und Halsstraffung (Face- & Necklifting)
  • Augenbrauenanhebung mit Fadenzug / Schläfenlifting
    0 out of 5
    Anfangspreis 2,200.00 €
    Auswählen
  • Endoskopische Facelifting
    0 out of 5
    Anfangspreis 5,500.00 €
    Auswählen
  • Endoskopische Midface-Lifting
    0 out of 5
    Anfangspreis 7,200.00 €
    Auswählen
  • Facelift
    0 out of 5
    Anfangspreis 4,200.00 €
    Auswählen
  • Facelift
    0 out of 5
    Anfangspreis 2,000.00 €
    Auswählen
  • Facelift und Halslift
    0 out of 5
    Anfangspreis 3,000.00 €
    Auswählen
  • Facelifting (Rhytidektomie)
    0 out of 5
    Anfangspreis 6,000.00 €
    Auswählen
  • Gesichtsstraffung (Rhytidektomie)
    0 out of 5
    Anfangspreis 25,000.00 €
    Auswählen
  • Komplette Gesichtsstraffung
    0 out of 5
    Anfangspreis 2,100.00 €
    Auswählen
  • Schläfenlifting
    0 out of 5
    Anfangspreis 3,500.00 €
    Auswählen
Fragen & Antworten

Ein Facelift, in der Fachsprache als Gesichtsstraffung bezeichnet, ist ein beliebter kosmetischer Eingriff, der die Auswirkungen des Alterns, die zu Faltenbildung und Erschlaffung der Haut führen, reduziert. Bei einer Facelift-Operation entfernt der Chirurg überschüssige Haut im Gesicht und strafft die Haut auf beiden Seiten des Gesichts durch Einschnitte hinter den Ohren. In der Regel führen Chirurgen das Facelifting und das Halslifting zusammen durch und können auch eine andere Operation mit dem Facelifting kombinieren: die Augenlidoperation.

Die Dauer des Eingriffs kann je nach den angewandten Techniken und den Bedürfnissen der Person variieren, dauert aber in der Regel zwischen 3 und 6 Stunden.

Der Heilungsprozess kann von Person zu Person variieren, aber in der Regel kann es in den ersten Tagen zu Schwellungen und Blutergüssen kommen. Bis zum Abschluss der Heilung sollten die Aktivitäten eingeschränkt werden und die Empfehlungen des Arztes befolgt werden.

Eine Gesichtsstraffung kann den Alterungsprozess nicht aufhalten, aber sie kann die Zeichen des Alterns deutlich verringern. Die Haut und das Gewebe können sich im Laufe der Zeit wieder lockern, aber die Auswirkungen der Operation können von Dauer sein.

Während das geeignetste Alter für die klassische Gesichtsstraffung im Allgemeinen bei 45 Jahren und darüber liegt, können auch jüngere Patienten für endoskopische Operationen in Frage kommen. Diese Methode wird im Allgemeinen für Menschen mit schlaffer Haut und Falten empfohlen. Es sollte jedoch nicht vergessen werden, dass nicht jeder für die Operation in Frage kommt.

Gesichtsstraffungen werden nur von plastischen Chirurgen in einem Krankenhaus durchgeführt, in der Regel unter Vollnarkose. Die Größe des Schnittes variiert je nach Art des Facelifts, wie z. B. Mini-Facelift, endoskopisches oder traditionelles Facelift. Nach dem Schnitt entfernen die Chirurgen weiterhin überschüssige Haut und straffen das Gesicht, indem sie die Haut anheben und stabilisieren. Die Schnitte werden dann mit Nähten oder speziellen Hautklebern verschlossen. Es ist üblich, nach der Operation zwei Tage im Krankenhaus zu bleiben. Während dieser Zeit wird in der Regel ein Drainageschlauch unter die Haut gelegt, um Blut und Flüssigkeit aufzufangen. Dieser Schlauch wird entfernt, bevor der Patient aus dem Krankenhaus entlassen wird.

Nach der Gesichtsstraffung erhalten Sie für mindestens fünf Tage Antibiotika. Die Fäden werden in der Regel innerhalb von zehn Tagen entfernt, und es ist wichtig, dass Sie während dieser Zeit spezielle Wundcremes verwenden, die Ihnen Ihr Arzt empfiehlt. Nach einer Gesichtsstraffung treten häufig Blutergüsse, Schwellungen, Spannungsgefühle und Taubheitsgefühle auf. Spannungsgefühl und Taubheitsgefühl sollten innerhalb einer Woche abklingen, während Blutergüsse und Schwellungen bis zu einem Monat anhalten können.

Der Alterungsprozess ist ein kontinuierlicher Prozess, und obwohl die Gesichtsstraffung ein chirurgischer Eingriff ist, sind ihre Ergebnisse nicht dauerhaft. Die Langlebigkeit der Ergebnisse hängt davon ab, wie sehr Sie sich um Ihre Gesundheit bemühen.

Die Schnitte für die Gesichtsstraffung werden strategisch hinter dem Ohr gesetzt und sorgfältig in den natürlichen Konturen versteckt. Diese Positionierung gewährleistet, dass die Schnitte praktisch unsichtbar bleiben. Dank der sorgfältigen Wundpflege und der richtigen Heilungsmethoden sind die entstehenden Narben in der Regel minimal und kaum wahrnehmbar, was zu einem ästhetisch ansprechenden Ergebnis beiträgt.

Im Allgemeinen müssen die Patienten zwischen 1 Woche und 10 Tagen in der Türkei bleiben.