0 out of 5

Beinlifting

Verifizierter Preis Anfangspreis
3,000.00 €

Este Center Preis

Anfangspreis 3,000.00 €
Zugehöriger Bereich Beine
Dauer der Operation 4 Uhren
Dauer des Aufenthalts 6 Tage
Erholungszeit 15 Tage
Dauer des Krankenhausaufenthalts 1 Tag
Anzahl der Behandlungen 1 Mal

Beinlifting und Oberschenkellifting sind chirurgische Eingriffe, die in der Regel durchgeführt werden, um die Körperkontur zu korrigieren und schlaffe Haut zu straffen. Obwohl beide Operationen im Allgemeinen die gleichen Ziele verfolgen, können die Bereiche, auf die sie sich konzentrieren, unterschiedlich sein.

Klassisch
Was ist enthalten?
  • Krankenversicherung
  • Hotelunterkunft
  • Online-Gesundheitsassistent 9/5 (Classic)
  • Nachsorge nach Aufenthalt 6 Monate
  • Extraleistungen (Classic)
  • Transfer
Preise ab 4,112.10 €*
Premium Am beliebtesten
Was ist enthalten?
  • Krankenversicherung
  • Hotelunterkunft
  • Online-Gesundheitsassistent 24/7 (Premium)
  • Nachsorge nach Aufenthalt - 1 Jahr
  • Konsultation mit dem Arzt vor der Behandlung
  • Extraleistungen (Premium)
  • Transfer
Preise ab 4,670.90 €*
Personalisiert
Was ist enthalten?
  • Krankenversicherung
  • Healthy Life Butler
  • Nachsorge nach Aufenthalt 2 Jahre
  • Konsultation mit einem weltberühmten Arzt
  • Extraleistungen (Private)
Preise ab Besondere Preisgestaltung

* Der Preis variiert je nach der Wahl der Extras und Upgrades.

Andere Zentren Es gibt ein 3 Zentrum für Beinlifting
  • Oberschenkel- und Gesäßstraffung
    0 out of 5
    Anfangspreis 7,000.00 €
    Auswählen
  • Oberschenkel-Lifting
    0 out of 5
    Anfangspreis 7,000.00 €
    Auswählen
  • Oberschenkelstraffung
    0 out of 5
    Anfangspreis 3,500.00 €
    Auswählen
Fragen & Antworten

Die Fettabsaugung ist ein kosmetisches Verfahren zur Entfernung von lokalem Fett in Bereichen, die sich einer Diät und körperlicher Bewegung widersetzen, und zur Verbesserung der Form bestimmter Körperbereiche. Sie dient nicht der Gewichtsabnahme, sondern der Verbesserung der Konturen in Bereichen wie Hüften, Bauch, Oberschenkeln, Gesäß, Rücken, Armen und Kinn oder unter dem Gesicht.

Eine Oberschenkelstraffung kann bei Menschen durchgeführt werden, die nach einer Gewichtsabnahme unter erschlaffter Haut leiden, die Anzeichen der Hautalterung aufweisen oder bei denen ein genetisch bedingter Hautüberschuss vorliegt.

Die Operation wird in der Regel unter Vollnarkose durchgeführt. Die chirurgischen Schnitte werden an der Innenseite des Oberschenkels oder in der Leistengegend gesetzt. Überschüssiges Haut- und Fettgewebe wird entfernt, die verbleibende Haut wird gedehnt und vernäht.