0 out of 5

Haartransplantation mit der DHI-Methode

Memorial Antalya Hospital Antalya, Türkiye
Anfangspreis
1,950.00 €

Memorial Preis

Anfangspreis 1,950.00 €
Zugehöriger Bereich Haare
Dauer der Operation 4.5 Uhren
Dauer des Aufenthalts 4 Tage
Erholungszeit 20 - 25 Tage
Dauer des Krankenhausaufenthalts 0 Tag
Anzahl der Behandlungen 1 Mal

Die Haartransplantation mit DHI ist die Abkürzung für "Direct Hair Implantation" und unterscheidet sich von den herkömmlichen Haartransplantationstechniken. Bei dieser Technik werden die Haarfollikel einzeln entnommen und direkt in den zu verpflanzenden Bereich eingesetzt, so dass der Haartransplantationsprozess schneller und effektiver durchgeführt werden kann. Die DHI-Haartransplantation bietet ein natürlicheres Aussehen, da die Haarfollikel direkt in einen speziellen Stift verpflanzt werden können. Außerdem ist der Heilungsprozess schneller und hinterlässt nur minimale Narben. Diese Technik ist eine beliebte Option für Personen, die Probleme mit Haarausfall oder Kahlheit lösen wollen.

Klassisch
Was ist enthalten?
  • Krankenversicherung
  • Hotelunterkunft
  • Online-Gesundheitsassistent 9/5 (Classic)
  • Nachsorge nach Aufenthalt 6 Monate
  • Extraleistungen (Classic)
  • Transfer
Preise ab 2,953.03 €*
Premium Am beliebtesten
Was ist enthalten?
  • Krankenversicherung
  • Hotelunterkunft
  • Online-Gesundheitsassistent 24/7 (Premium)
  • Nachsorge nach Aufenthalt - 1 Jahr
  • Konsultation mit dem Arzt vor der Behandlung
  • Extraleistungen (Premium)
  • Transfer
Preise ab 3,058.45 €*
Personalisiert
Was ist enthalten?
  • Krankenversicherung
  • Hotelunterkunft
  • Healthy Life Butler
  • Nachsorge nach Aufenthalt 2 Jahre
  • Konsultation mit einem weltberühmten Arzt
  • Extraleistungen (Private)
Preise ab Besondere Preisgestaltung

* Der Preis variiert je nach der Wahl der Extras und Upgrades.

Andere Zentren Es gibt ein 4 Zentrum für Haartransplantation mit der DHI-Methode
  • Die DHI Haartransplantationsstifttechnik
    0 out of 5
    Anfangspreis 1,600.00 €
    Auswählen
  • Haar- und Barttransplantation
    0 out of 5
    Anfangspreis 2,250.00 €
    Auswählen
  • Haartransplantation
    0 out of 5
    Anfangspreis 2,000.00 €
    Auswählen
  • Haartransplantation mit der DHI-Methode
    0 out of 5
    Anfangspreis 1,000.00 €
    Auswählen
Fragen & Antworten

DHI oder direkte Haarimplantation ist eine moderne Technik der Haartransplantation. Bei dieser Methode werden Haarfollikel aus dem Spenderbereich entnommen und direkt in den Bereich des Haarausfalls oder der Kahlheit eingesetzt. Das Einzigartige an der DHI ist, dass der Schritt des Einschneidens übersprungen wird.

Die DHI ist für Menschen geeignet, die mit Haarausfall oder Kahlheit zu kämpfen haben. Die besten Kandidaten sind diejenigen, die über einen stabilen Spenderbereich mit einer ausreichenden Anzahl von Haarfollikeln verfügen. Um festzustellen, ob jemand für das Verfahren geeignet ist, wird eine Untersuchung durch einen Haartransplantationsspezialisten durchgeführt.

Die DHI-Behandlung unterscheidet sich von den herkömmlichen Methoden dadurch, dass es keine vorgefertigten Schnitte erfordert. Stattdessen wird ein spezielles stiftähnliches Gerät, der Choi-Stift, verwendet, um die Haarfollikel direkt zu implantieren, was eine größere Präzision und ein natürliches Aussehen ermöglicht.

Die Dauer der DHI-Behandlung hängt von der Menge der zu transplantierenden Haare ab. Im Durchschnitt dauert sie 4 bis 8 Stunden. Durch ein sorgfältiges Verfahren wird sichergestellt, dass jeder Haarfollikel präzise platziert wird, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

DHI-Behandlungen werden unter örtlicher Betäubung durchgeführt, was Schmerzen und Beschwerden während des Eingriffs reduziert. Nach dem Eingriff kann es zu leichten Beschwerden kommen, die jedoch mit vom Arzt verschriebenen Medikamenten behandelt werden können.

Die meisten Patienten können innerhalb weniger Tage zu ihren normalen Aktivitäten zurückkehren. Zu Beginn können die transplantierten Haarfollikel ausfallen, aber schon nach wenigen Wochen beginnt neues Haar zu wachsen. Die vollständige Genesung kann mehrere Monate dauern.

Es kann bis zu einem Jahr dauern, bis das transplantierte Haar vollständig gewachsen ist und seine volle Dicke erreicht hat. Das Wachstum kann von Person zu Person unterschiedlich sein. Einige der transplantierten Haare können im ersten Monat ausfallen, das ist normal. Sie können damit rechnen, dass nach etwa 6 Monaten 60-70 % Ihrer Haare nachwachsen, und in der Regel sind die besten Ergebnisse etwa 10 bis 12 Monate nach dem Eingriff zu sehen. Der kritische Zeitraum für die Pflege der Grafts liegt in den ersten sieben Tagen oder zwei Wochen nach dem Eingriff.

Präzise und natürliche Ergebnisse: Die DHI bietet präzise und natürlich aussehende Ergebnisse bei der Haartransplantation. Minimale Narbenbildung: Da bei der DHI keine Schnitte erforderlich sind, ist das Risiko der Narbenbildung minimal. Schnelle Genesung: Im Vergleich zu herkömmlichen Methoden ist ein schnellerer Heilungsprozess gewährleistet. Weniger Unannehmlichkeiten: Die postoperativen Beschwerden sind geringer. Keine Rasur erforderlich: Der Spenderbereich muss nicht rasiert werden. Geeignet für verschiedene Haartypen: Geeignet für verschiedene Haartypen und -strukturen.

Ja, die DHI-Methode kann sowohl bei Männern als auch bei Frauen angewendet werden, wenn sie unter Haarausfall leiden.

Ja, die DHI-Methode ist dank ihrer präzisen Implantationstechnik für verschiedene Haartypen geeignet, auch für afro-texturiertes Haar.

Nach dem anfänglichen Heilungsprozess ist es in der Regel möglich, einen lockeren und nicht zu engen Hut zu tragen, aber es ist wichtig, bestimmte Pflegehinweise zu befolgen.

In einigen Fällen kann man sich für weitere DHI-Behandlungen entscheiden, um die Haardichte zu erhöhen oder den Haarausfall fortzusetzen, je nach den persönlichen Zielen und der Einschätzung des Spezialisten.

Es wird ein Aufenthalt von 3 bis 5 Tagen empfohlen.

Sowohl bei der DHI- als auch bei der FUE-Methode werden die Grafts einzeln entnommen, aber der Hauptunterschied liegt in der Transplantationsphase. Bei der DHI-Methode müssen die Kanäle nicht geöffnet werden, was sie weniger invasiv macht. Die transplantationsbereiten Transplantate werden mit einem speziellen Gerät, dem DHI-Pen oder Choi-Pen, direkt transplantiert.

Die transplantierten Haarfollikel sind dauerhaft, aber individuelle Faktoren und die postoperative Pflege beeinflussen, wie lange das Ergebnis anhält.

Die DHI kann aufgrund ihrer Präzision Narben von früheren Haartransplantationsmethoden wirksam kaschieren oder reparieren und bietet ein natürlicheres Aussehen, was zu einem besseren Ergebnis im Vergleich zu früheren Methoden führt.