0 out of 5

Otoplastik (Ohrenkorrektur)

Memorial Antalya Hospital Antalya, Türkiye
Anfangspreis
2,100.00 €

Memorial Preis

Anfangspreis 2,100.00 €
Zugehöriger Bereich Ohren
Dauer der Operation 3 Uhren
Dauer des Aufenthalts 4 Tage
Erholungszeit 7 - 10 Tage
Dauer des Krankenhausaufenthalts 1 Tag
Anzahl der Behandlungen 1 Mal

Die Otoplastik ist ein chirurgischer Eingriff, der oft auch als „Ohrenkorrektur“ bezeichnet wird. Dieser Eingriff dient dazu, die Form, Größe oder Position der Ohren zu korrigieren. Eine Otoplastik wird in der Regel bei den folgenden Erkrankungen durchgeführt:

  • Abstehende Ohren: Manche Menschen fühlen sich unwohl, wenn ihre Ohren mehr als ihr Kopf abstehen. Mit einer Otoplastik können diese abstehenden Ohren näher an den Kopf gebracht werden.
  • Asymmetrie der Ohren: Größen- oder Formunterschiede zwischen den Ohren können bei manchen Menschen zu Unbehagen führen. Eine Otoplastik kann durchgeführt werden, um die Symmetrie der Ohren zu verbessern.
  • Korrektur der Ohrform: Manche Menschen sind mit der Form ihrer Ohren unzufrieden. Mit einer Otoplastik kann die Form oder Größe der Ohrmuschel korrigiert werden.

Der Eingriff erfolgt in der Regel unter örtlicher Betäubung und wird mit Methoden wie Einschnitten hinter dem Ohr oder Nähten an der Innenseite durchgeführt. Der Heilungsprozess dauert in der Regel einige Wochen, und es kann ein paar Tage dauern, bis die Betroffenen ihr normales Leben wieder aufnehmen können.

Klassisch
Was ist enthalten?
  • Krankenversicherung
  • Hotelunterkunft
  • Online-Gesundheitsassistent 9/5 (Classic)
  • Nachsorge nach Aufenthalt 6 Monate
  • Extraleistungen (Classic)
  • Transfer
Preise ab 3,224.03 €*
Premium Am beliebtesten
Was ist enthalten?
  • Krankenversicherung
  • Hotelunterkunft
  • Online-Gesundheitsassistent 24/7 (Premium)
  • Nachsorge nach Aufenthalt - 1 Jahr
  • Konsultation mit dem Arzt vor der Behandlung
  • Extraleistungen (Premium)
  • Transfer
Preise ab 3,425.68 €*
Personalisiert
Was ist enthalten?
  • Krankenversicherung
  • Hotelunterkunft
  • Healthy Life Butler
  • Nachsorge nach Aufenthalt 2 Jahre
  • Konsultation mit einem weltberühmten Arzt
  • Extraleistungen (Private)
Preise ab Besondere Preisgestaltung

* Der Preis variiert je nach der Wahl der Extras und Upgrades.

Andere Zentren Es gibt ein 3 Zentrum für Otoplastik (Ohrenkorrektur)
  • Ohrenkorrektur - Abstehende Ohren
    0 out of 5
    Anfangspreis 1,200.00 €
    Auswählen
  • Ohrenkorrektur - Abstehende Ohren
    0 out of 5
    Anfangspreis 2,400.00 €
    Auswählen
  • Ohrenkorrektur-OP - Abstehende Ohren
    0 out of 5
    Anfangspreis 7,500.00 €
    Auswählen
Fragen & Antworten

Die Otoplastik ist ein chirurgischer Eingriff zur Korrektur der Größe, Form oder Position der Ohren. Dieser Eingriff wird in der Regel aus ästhetischen Gründen durchgeführt.

Geeignet für eine Otoplastik sind in der Regel Menschen, die mit der Größe, Form oder Position ihrer Ohren unzufrieden sind und nach einer chirurgischen Lösung suchen. Dies ist in der Regel bei Kindern oder Jugendlichen der Fall, aber auch Erwachsene können sich einer Otoplastik unterziehen.

Die Otoplastik wird in der Regel unter Lokalanästhesie oder Vollnarkose durchgeführt. Bei dem Eingriff werden versteckte Schnitte hinter den Ohren gesetzt. Nach diesen Schnitten wird die Form, Größe oder Position der Ohren korrigiert und ein ästhetischeres Aussehen erreicht.

Die Schmerzen nach einer Otoplastik sind in der Regel minimal, und es können verschreibungspflichtige oder rezeptfreie Medikamente zur Schmerzlinderung eingesetzt werden. Nach der Operation kann es zu Schmerzen und Schwellungen kommen, die jedoch mit der Zeit zurückgehen.

Die Genesung nach einer Otoplastik ist von Person zu Person unterschiedlich, dauert aber in der Regel ein paar Wochen. Während des Heilungsprozesses können Verbände und eine spezielle Kappe verwendet werden, und es kann eine sorgfältige Pflege der Operationsstelle erforderlich sein.

Ja, die Ergebnisse einer Ohrenkorrektur sind in der Regel dauerhaft. In einigen Fällen kann es jedoch erforderlich sein, mehrere Jahre nach dem Eingriff erneut Korrekturen oder Anpassungen vorzunehmen.