0 out of 5

Gynäkomastie-Operation

Anfangspreis
1,500.00 €

Este Center Preis

Anfangspreis 1,500.00 €
Zugehöriger Bereich Brust
Dauer der Operation 90 Protokoll
Dauer des Aufenthalts 4 Tage
Erholungszeit 10 - 15 Tage
Dauer des Krankenhausaufenthalts 1 Tag
Anzahl der Behandlungen 1 Mal

Die Gynäkomastieoperation ist ein chirurgischer Eingriff, der durchgeführt wird, um die übermäßige Vergrößerung des Brustgewebes bei Männern zu korrigieren. Gynäkomastie wird oft durch hormonelle Ungleichgewichte, genetische Faktoren, Medikamenteneinnahme oder andere gesundheitliche Probleme verursacht. Die Operation kann die chirurgische Entfernung von Drüsengewebe oder Fett beinhalten.

Klassisch
Was ist enthalten?
  • Krankenversicherung
  • Hotelunterkunft
  • Online-Gesundheitsassistent 9/5 (Classic)
  • Nachsorge nach Aufenthalt 6 Monate
  • Extraleistungen (Classic)
  • Transfer
Preise ab 2,329.06 €*
Premium Am beliebtesten
Was ist enthalten?
  • Krankenversicherung
  • Hotelunterkunft
  • Online-Gesundheitsassistent 24/7 (Premium)
  • Nachsorge nach Aufenthalt - 1 Jahr
  • Konsultation mit dem Arzt vor der Behandlung
  • Extraleistungen (Premium)
  • Transfer
Preise ab 2,923.81 €*
Personalisiert
Was ist enthalten?
  • Krankenversicherung
  • Healthy Life Butler
  • Nachsorge nach Aufenthalt 2 Jahre
  • Konsultation mit einem weltberühmten Arzt
  • Extraleistungen (Private)
Preise ab Besondere Preisgestaltung

* Der Preis variiert je nach der Wahl der Extras und Upgrades.

Andere Zentren Es gibt ein 3 Zentrum für Gynäkomastie-Operation
  • Brustverkleinerung bei Männern (Gynäkomastie)
    0 out of 5
    Anfangspreis 3,300.00 €
    Auswählen
  • Gynäkomastie
    0 out of 5
    Anfangspreis 2,500.00 €
    Auswählen
  • Gynäkomastie
    0 out of 5
    Anfangspreis 3,000.00 €
    Auswählen
Fragen & Antworten

Für eine Gynäkomastie-Operation kommen in der Regel gesunde Männer mit vergrößerten Brüsten und Fettablagerungen in Frage, die nicht auf eine Änderung der Lebensweise ansprechen. In der Regel kommen Personen mit gutem Allgemeinzustand und realistischen Erwartungen an das Ergebnis in Frage.

Der chirurgische Ansatz kann die Fettabsaugung, die Entfernung von Drüsengewebe oder eine Kombination aus beidem umfassen. Die Fettabsaugung dient der Entfernung von überschüssigem Fett, während die Exzision auf das Drüsengewebe gerichtet ist. Welche Technik eingesetzt wird, hängt vom Schweregrad der Gynäkomastie und von der Anatomie des Patienten ab.

Nach dem Eingriff können die Patienten ein gewisses Unbehagen und leichte Schmerzen verspüren, die sich jedoch in der Regel mit verschriebenen Medikamenten unter Kontrolle bringen lassen. Das Ausmaß der Schmerzen ist von Person zu Person unterschiedlich, und die meisten berichten über ein erträgliches Maß an Beschwerden während der Genesungsphase.

Die Genesungszeit ist unterschiedlich lang, aber die meisten Patienten können innerhalb von ein bis zwei Wochen zu ihren normalen Aktivitäten zurückkehren. Anstrengende körperliche Betätigung und schweres Heben müssen möglicherweise für einige Wochen vermieden werden, um eine gute Heilung zu gewährleisten.

Die Narbenbildung hängt von der verwendeten Operationstechnik ab. In den meisten Fällen werden die Schnitte gezielt gesetzt, um die sichtbare Narbenbildung zu minimieren. Mit der Zeit verblassen die Narben in der Regel.

Es kann einige Wochen bis Monate dauern, bis das endgültige Ergebnis der Gynäkomastie-Operation in vollem Umfang sichtbar wird, da die Schwellungen und Blutergüsse abklingen. Es ist wichtig, Geduld zu haben und die Anweisungen des Chirurgen für die postoperative Pflege zu befolgen, um das beste Ergebnis zu erzielen.

In der Regel werden nach der Operation mehrere Wochen lang Kompressionsstrümpfe getragen, um Schwellungen zu reduzieren und die Heilung zu fördern. Ihr Chirurg wird Ihnen spezifische Anweisungen geben, die auf Ihre individuelle Situation abgestimmt sind.